Dunkellands Nachtgedanken Bíonn dhá insint ar scéal agus dhá leagan dég ar amhrán.
  Startseite
    trauriges
    Büroalltag
    erfreulich
    ärgerlich
    Tageskarte
    Nachtgedanken
    Taggedanken
    gedankenlos
    gefühlvoll
    gefühllos
    Gefühls-Chaos
    alltäglich
    Sorgenvolles
    Musik
    gefunden
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

   Zwischenzeiten
   Buchhändleralltag und Kundenwahnsinn
   imgriff

WEB Counter by GOWEB
WEB Counter by GOWEB

PKV Privat Krankenkasse Versicherung

http://myblog.de/dunkelland

Gratis bloggen bei
myblog.de





ärgerlich

Ich könnt kotzen

Das Verhältnis ist mitlerweile so angespannt, daß ich ernsthaft über eine Trennung nachdenke.
Ist es das noch wert?
16.12.08 20:40


Werbung


Tag für die Tonne

- tränendes Kigakind
- nervende Ex-Vermieter
- sich hilflos stellender Schrankbringer
- undgeschickt anstellender Schrankträger
- nicht mehr klingelnde Telefonanlage
- brennenden Kigagruppe
- alles versteckende Nurgutmeinputzmutter
- auf von Nurgutmeinputzmutter verursachter Wasserlache ausrutschendes und auf den Kopf knallendes Kigakind
- morgen wegen des Brandes ausfallender Kigatag
- für die Nervenanstalt reifes Dunkelland
6.12.07 20:08


Bürokratie pur

Unsere Tochter geht auf eine KB-Schule und wird mit dem Taxi dorthin befördert. Nun ziehen wir ja um und zwar praktischerweise neben das Taxiunternehmen. Mit dem war jetzt abgesprochen, daß unsere Tochter morgens als erste abgeholt und nachmittags als letzte gebracht wird. Alles bestens.
Tja, eben ruft die Schule an. Das geht so nicht. Wir müssen das erst der Schulbusbehörde mitteilen. Dann wird ein neuer "Fahrplan" erstellt.

Folge ist nun, daß unser Kind Montag gar nicht befördert wird und ab Dienstag von einem anderen Taxiunternehmen. Wie hinrissig ist das denn????
16.11.07 08:27


Kurz davor

dem Kind Kaffee einzuflößen und auf eine paradoxe Wirkung zu hoffen.
Großeltern sind zwar toll, aber wenn sie so toll sind, daß das Kind nach einem WE mit einem fast-Nervenzusammenbruch hier wieder erscheint, muß man sie wohl etwas einbremsen.
30.9.07 19:58


Und zu allem Überfluß

sind wir beim Einkaufen auch noch klatschnaß geworden.

Könnte bitte jemand den Tag noch mal auf Anfang zurückspulen?
10.9.07 14:55


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung