Dunkellands Nachtgedanken Bíonn dhá insint ar scéal agus dhá leagan dég ar amhrán.
  Startseite
    trauriges
    Büroalltag
    erfreulich
    ärgerlich
    Tageskarte
    Nachtgedanken
    Taggedanken
    gedankenlos
    gefühlvoll
    gefühllos
    Gefühls-Chaos
    alltäglich
    Sorgenvolles
    Musik
    gefunden
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

   Zwischenzeiten
   Buchhändleralltag und Kundenwahnsinn
   imgriff

WEB Counter by GOWEB
WEB Counter by GOWEB

PKV Privat Krankenkasse Versicherung

http://myblog.de/dunkelland

Gratis bloggen bei
myblog.de





(Alb-)Traum

Stell dir vor, du stehst morgens vor deinem Kleiderschrank um dich anzuziehen. Was du anziehen willst, hast du dir am Tag zuvor genau überlegt und mußt eigentlich nur noch in die Klamotten hüpfen. Tja, und dann stellst du fest, daß dir die Hose viel zu weit ist.

Nicht schlimm, wird halt eine andere angezogen. Aber die ist auch zu weit. Genau so wie die nächste und übernächste und überübernächste.....

Für viele Frauen ein Traum. Und mich hätte es auch nicht wirklich gestört, wenn ich nicht in Jeans zu einer geschäftlichen Besprechung hätte gehen müssen. Aber alle Business-Klamotten waren definitiv untragbar. Hat aber zum Glück keiner gemerkt. Es lebe Schwarz!

Jetzt bin ich wirklich in der Situation vor einem vollen Schrank zu stehen und zu rufen : SCHATZ, ICH HAB NICHTS ANZUZIEHEN!!
6.8.07 20:14
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung