Dunkellands Nachtgedanken Bíonn dhá insint ar scéal agus dhá leagan dég ar amhrán.
  Startseite
    trauriges
    Büroalltag
    erfreulich
    ärgerlich
    Tageskarte
    Nachtgedanken
    Taggedanken
    gedankenlos
    gefühlvoll
    gefühllos
    Gefühls-Chaos
    alltäglich
    Sorgenvolles
    Musik
    gefunden
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

   Zwischenzeiten
   Buchhändleralltag und Kundenwahnsinn
   imgriff

WEB Counter by GOWEB
WEB Counter by GOWEB

PKV Privat Krankenkasse Versicherung

http://myblog.de/dunkelland

Gratis bloggen bei
myblog.de





Du bist zu nah!

Dieser Schrei ging mehr als einmal in meine Richtung.
Jetzt bin ich weiter weg, als jemals zuvor. Fühlt es sich jetzt besser an für dich?

Für mich nicht. Genauer gesagt, es fühlt sich gar nicht an. Wie denn auch, da ist ja nichts. Nur die Maske, die ich schon so oft angestarrt habe in den letzten Jahren. Bei der ich immer versucht habe, den Menschen dahinter zu finden. Existiert der noch?

Bestimmt, irgendwo.

Zurückgeblieben im Nichts ist nur eine große Enttäuschung. Die Enttäuschung darüber, daß du einem kompletten Fake verzeihen wolltest aber die Leute verurteilst, die es wirklich ehrlich mit dir meinen. Vor allem um sie tut es mir leid...
10.3.07 01:49
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung