Dunkellands Nachtgedanken Bíonn dhá insint ar scéal agus dhá leagan dég ar amhrán.
  Startseite
    trauriges
    Büroalltag
    erfreulich
    ärgerlich
    Tageskarte
    Nachtgedanken
    Taggedanken
    gedankenlos
    gefühlvoll
    gefühllos
    Gefühls-Chaos
    alltäglich
    Sorgenvolles
    Musik
    gefunden
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

   Zwischenzeiten
   Buchhändleralltag und Kundenwahnsinn
   imgriff

WEB Counter by GOWEB
WEB Counter by GOWEB

PKV Privat Krankenkasse Versicherung

http://myblog.de/dunkelland

Gratis bloggen bei
myblog.de





Tja, jetzt hab ich es, mein eigenes Blog.
Ich hab mir viele N?chte lang gew?nscht, den Mist in meinem Kopf irgendwo abladen zu k?nnen, hier kann ich es.
Ich wei? nicht, wer das hier lesen wird.... ob ich den Link ?berhaupt weitergebe oder lieber warte, wer hier zuf?llig ?ber die Seite stolpert.

29.3.05 01:50


Werbung


M?nner

die kochen k?nnen sind eine prima Sache. Da mu? man kleinere Fehler auch mal verzeihen k?nnen.
z.B wenn sie statt mit Lauchstangen mit Lauchzwiebeln nach Hause kommen
29.3.05 14:09


Wenn jemand

sich nicht bei dir meldet, den du sehr gerne hast...
Du wartest, du willst ihm ja auch nicht auf den Geist gehen, er hat gesagt, er meldet sich.
Du siehst ihn online, aber kein Wort zu dir.
Keine Zeit?
Keine Lust?
Von dir genervt?
Bist du pl?tzlich unwichtig geworden? Oder warst du es etwa schon die ganze Zeit?
Ein kurzes "Hallo!", mehr willst du ja gar nicht.
Nur wissen, da? du noch gemocht wirst
29.3.05 17:07


Wieder

da, wieder weg, wieder kein Wort.

Egal - wer nicht will, der hat schon!


~ Dunkle Wolken ziehen auf in Dunkelland ~
29.3.05 19:38


Willkommen in meinem Weblog!
29.3.05 23:51


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung